Zacher & Partner Rechtsanwälte Köln - Fachanwaltskanzlei, Erbrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Lebenspartnerschaftsrecht, Adoptionsrecht, Steuerrecht, Kapitalmarktrecht

Vereins- und Verbandsrecht

 

Wir beraten bei Vereinsgründungen, organisieren die Gründungsversammlung mit Wahl der Vereinsorgane und vertrten gegenüber dem Vereinsregister. Im Vorfeld der Gründung zielt unsere Arbeit auf eine Vereinssatzung, die spätere vereinsinterne Konflikte bestmöglich vermeidet. Die bei vielen Vereinen übersehende Optimierung des steuerlichen Status wird durch die besondere Expertise unserer Sozietät im Steuerrecht abgedeckt. Für die Organisation des Rechnungswesens kooperieren wir mit einem Wirtschaftsprüfer.

 

Auf der Grundlage langjähriger Mandate beraten wir nachfolgend bei allen Fragen des Vereins- und Verbandsrechts, die sich im Leben eines aktiven Verbandes ergeben. Unsere Erfahrung erlaubt es uns, Mitgliederversammlungen und Gremiensitzungen professionell vor- und nachzubereiten und bei Mitgliederversammlungen zu einem konfliktfreien Ablauf - auf der Basis eines bereiten Mitgliederkonsenes - beizutragen. Zu unserem Beratungsangebot gehört es, fakultative Vereinsorgane (Beiräte in allen Gestaltungsformen) aufzusetzen und in der Beratung zu steuern; ferner eine vom Konsens der Mitglieder getragene Vereinsgerichtsbarkeit in einer Vereinsordnung festzulegen. Unsere Erfahrung in der Behandlung von Haftungsfragen des Bank- und Kapitalmarktrechts ermöglicht es uns, bei Vereinen und Verbänden ein Risk Management zu etablieren, das Haftung der Vereinsorgane weitestmöglich vermeidet. Für unsere Mandanten bedeutet dies:

  • Vorbesprechung einer Vereins-/Verbandsgründung mit Erörterung alternativer Gestaltungsmöglichkeiten
  • Definition des Vereinszwecks und Festlegung der steuerlichen Positionierung
  • Alternative Satzungsentwürfe und Vereinsordnungen für den Verein selbst und etwaige Zweigvereine
  • Rechtliche Betreuung der Gründungsversammlung mit Wahl der Vereinsorgane und -gremien
  • Umgang mit dem Vereinsregister und dem Sitzfinanzamt
  • Organisation und rechtliche Betreuung von Mitgliederversammlungen und Gremiensitzungen
  • Beratung des Vereins und seiner Organe im laufenden Geschäft und bei Satzungsänderungen
  • Installation eines Systems zur außergerichtlichen Streitschlichtung vereinsinterner und gegebenenfalls auf der Ebene zu Kunden
  • Code of Conduct und gegebenenfalls Entwicklung von Branchenstandards
  • "Vernetzung" des Vereins/des Verbandes national und "europäisch"
  • Beratung der Mitglieder im Rahmen des Aufgabenbereiches des Vereins/des Verbandes.

Zacher & Partner
Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Richard-Wagner-Straße 12
50674 Köln (Neustadt-Süd)

Fon: +49 (0) 221 943890-0
Fax: +49 (0) 221 943890-60
info@zpanwaelte.de

 

Seite weiterempfehlen

Seite drucken